Der Papiervogel in der Lichterkugel

Lopanzir züchtet Lichterkugeln und es dauert lange bis die Kugeln die richtige Grösse erreichen. Ohne das er es merkt, entwickelt sich Leben in einer der Kugeln. Dort, tief in dieser Kugel spielt die Geschichte von Kyan, einem Jungen der über den Sommer von seiner Schwester getrennt wurde. Um ihr einen Brief zukommen zu lassen, baut er einen Papiervogel, der zu seiner Schwester fliegen soll.

Dieses Buch ist eine Illustrierte mysteriöse Geschichte. Jede Seite ist individuell gestaltet, passend zu den Ereignissen im Text.

Copyright © 2020 Erbsland Art.